Drucken
Kategorie: News/Verwaltung

Amrita Helene Enzinger, Gänserndorf

 Stadträtin und Vizebürgermeisterin

Welche Aufgabenbereiche haben Sie?
Als Vizebürgermeisterin vertrete ich den Bürgermeister in seiner Abwesenheit mit all seiner Verantwortung. Als Stadträtin bin ich für Umwelt und Jugend zuständig.
Wo liegen Ihre Stärken?
Ich bin zielstrebig, hartnäckig, teamorientiert und habe eine hohe soziale Kompetenz. Wir Frauen müssen immer erst beweisen, dass wir kompetent sind. Einige Männer müssen erst lernen, dass es Frauen gibt, die mitreden, mitentscheiden und Verantwortung tragen.
Gibt es beruflich etwas, worauf Sie besonders stolz sind?
Ich habe in Gänserndorf und Deutsch-Wagram das Großprojekt Streetworker umgesetzt. Außerdem bin ich für die Errichtung eines neuen ener gieautarken Kindergartens verantwortlich. Und ich habe trotz meiner zeitintensiven politischen Arbeit den Master of Sience in Umwelt und Management gemacht. Was nur mit Hilfe eines guten Netzwerkes und der Unterstützung meiner Mutter möglich war.