Drucken
Kategorie: News Karriere Frauen
abwlouisaboehringerkatharinaschiffl

Louisa Böhringer heuert als Enterprise Sales Director Austria bei Lionbridge an

Expansion nach Österreich: Lionbridge erschließt ab sofort auch den österreichischen Markt für sich. Zu diesem Zweck wurde Louisa Böhringer angeheuert, die nun als Enterprise Sales Director Austria den Weltmarkführer in den Bereichen Sprachdienstleistungen, digitales Marketing und technisches Schreiben auch hierzulande als Partner Nummer 1 von global agierenden Unternehmen etablieren soll.

Lionbridge vollzieht seinen ersten Schritt auf den österreichischen Markt und engagiert Louisa Böhringer als Enterprise Sales Director Austria, um die globale Marktführerschaft des Unternehmens in den Bereichen Sprachdienstleistungen, digitales Marketing und technisches Schreiben auch hierzulande zu manifestieren. Lionbridge schreibt, redigiert und übersetzt mit seinen insgesamt 50 Niederlassungen (Kompetenzzentren) in 27 Ländern in mehr als 300 Sprachen für über 400 Märkte. „Ich freue mich darauf, Lionbridge dabei zu unterstützen, seinen Wachstumskurs als Pionier in Sachen Übersetzung und Lokalisierung in Österreich fortzusetzen", so Louisa Böhringer zu ihrer neuen beruflichen Aufgabe. „Nur wer die Sprache des lokalen Marktes spricht, wird am Ende auf diesem Markt reüssieren. Auch in Österreich gibt es zahlreiche weltweit agierende Unternehmen. Genau sie wollen wir bei ihren Globalisierungsplänen unterstützten, damit sie ihre Kunden auch tatsächlich in der Sprache der jeweiligen Märkte ansprechen können.“

Christoph Esser, Lionbridge Sales Direktor EMEA (Europe, Middle East and Africa): „Wir sind froh, Louisa Böhringer für unsere Expansion nach Österreich gewonnen zu haben. Mit ihrem Netzwerk erleichtert sie uns den Zugang zu den global erfolgreichen österreichischen Unternehmern und zu deren Partnern. Sie haben jetzt einen persönlichen Ansprechpartner in Österreich.“

In einem ersten Schritt ist Böhringer vor allem damit beschäftigt, neue Partnerschaften am österreichischen Markt zu etablieren respektive auszubauen, um Synergieeffekte zu nutzen.

Über Louisa Böhringer

Louisa Böhringer blickt auf eine langjährige Erfahrung in der Kommunikationsbranche zurück. Sie startete ihre Karriere als Marketingtrainee bei Nestle, arbeitete im Client Service internationaler Werbeagenturen (PKP BBDO, FCB), übernahm die Geschäftsführung des Dialog Marketing Verbands Österreich und engagierte sich danach als CMO (Geschäftsleitung Marketing & Sales) der Kinderstadt Minopolis in Wien. Seit 2014 begleitet sie mit ihrer Beratungsagentur PERSONAL BRANDING Wien starke Persönlichkeiten auf ihrem Weg hin zur ICH-Marke.

Über Lionbridge

Lionbridge wurde im Jahr 1996 von Rory Cowan gegründet. Seit 2017 werden die Geschicke des Unternehmens mit Sitz in Waltham (Massachusetts; USA) von CEO John Fennelly geleitet. Lionbridge ist globaler Marktführer in den Bereichen Sprachdienstleistungen, digitales Marketing und technisches Schreiben und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Brücken zu bauen, in dem es Marken und Menschen zusammenbringt. Weltweit hat Lionbridge insgesamt 50 Niederlassungen (Kompetenzzentren) in 27 Ländern und beschäftigt rund 6.200 Mitarbeiter. Über die Lionbridge-Plattform schafft ein Netzwerk von 500.000 engagierten Experten in über 5.000 Städten kulturell reichhaltige Erfahrungen für die jeweiligen Marken. Auf der Kundenliste stehen unter anderem Namen wie Microsoft, Samsung, Amazon, Canon, Sony, BMW, Levi Strauss & Co, Oracle, Philips uvm.

Foto: Katharina Schiffl